Meine Werkstatt, Meine Regeln !

Immer wieder hab ich es in der Vergangenheit erlebt das mir Leute in meiner privaten Werkstatt sagen wollten, was ich noch alles besser, schöner und toller machen könnte. 

Diejenigen von euch, die eventuell auch eine private Hobby Werkstatt haben, kennen es sowas sicher auch. Ich bin echt für viel Kritik offen und hab auch Lust mir Meinungen anzuhören, aber wenn einem Menschen, die selber, in ihrem eigenem Leben,noch nix auf die Kette bekommen haben, einem ständig Verbesserungen vorschlagen oder dann bemängeln das Ihnen der Boden in der Werkstatt aber nicht gefällt, die sollen sich mal gepflegt um ihren eigenen Mist kümmern und überhaupt mal eine eigene private Werkstatt aufbauen anstatt bei anderen zu schauen was nicht so toll ist. 

Viele Menschen kritisieren ja bewusst andere, weil diese mit Ihrem eigenen Leben nicht zufrieden sind, oder vielleicht auch gerne überhaupt die Möglichkeit einer privaten Werkstatt haben wollen. 

Auch das unsere Werkstatt mehr als doppelt so Groß ist wie unser Wohnhaus, führt oft zu Diskussionen. Warum, wieso, weshalb wir da nicht noch Wohnräume rein machen würden?

Die Antwort auf all das ist : MEINE WERKSTATT, MEINE REGELN !

Das kann man auch auf euer Zimmer, euer Haus, eure Wohnung spiegeln. Lasst euch nicht sagen warum die Gardine da schief hängt oder wieso das Regal nicht da drüben steht. Auch wieso ihr die Wand da pink gestrichen habt oder der Lichtschalter Links von der Tür ist.


ES ist EUER Zuhause, EURE Werkstatt oder EURE

Garage !

Euer Florian 

19 Ansichten